Wie aus Holz ein Karieshemmer wird
Präsenz Ingenieurwissenschaften

Wie aus Holz ein Karieshemmer wird

Der Karieshemmer Xylitol, enthalten z.B. in Zahncremes oder Kaugummies, kann durch chemische Umwandlungsprozesse aus Holz gewonnen werden. Derartige meist katalysierten Stoffumwandlungen sind zentraler Baustein für die Produktion von Roh-, Wert- und Wirkstoffen. Die Spannbreite reicht dabei von A wie Agrarwirtschaft bis Z wie Zementindustrie. Wir geben einen Einblick in die faszinierende Welt der chemischen Verfahrens- und Reaktionstechnik.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden (TUD)
Institut für Verfahrenstechnik und Umwelttechnik
Merkel-Bau
Foyer
Helmholtzstraße 14
01069 Dresden (Dresdner Süden)
10 Min
Webseite

Beschreibung

Der Karieshemmer Xylitol, enthalten z.B. in Zahncremes oder Kaugummies, kann durch chemische Umwandlungsprozesse aus Holz gewonnen werden. Derartige meist katalysierten Stoffumwandlungen sind zentraler Baustein für die Produktion von Roh-, Wert- und Wirkstoffen. Die Spannbreite reicht dabei von A wie Agrarwirtschaft bis Z wie Zementindustrie. Wir geben einen Einblick in die faszinierende Welt der chemischen Verfahrens- und Reaktionstechnik.

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Präsentation

Stationen

Nürnberger Platz

  • N8 (tram)
  • 61 (bus)
  • 3 (tram)
  • 8 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit