Molekulare Bausteine: Wie sieht die Welt aus der Nähe aus?
Naturwissenschaften

Molekulare Bausteine: Wie sieht die Welt aus der Nähe aus?

Wer weiß wie Moleküle aussehen? Hier wird die Welt im Nanomaßstab entdeckt! Wir werden Moleküle bauen, im Computer simulieren und Ihre Augen mit den neuesten Wissenschaftstrends täuschen!
Beginn 17:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Fakultät Chemie und Lebensmittelchemie - Theoretische Chemie
Neubau Chemische Institute
Foyer
Bergstraße 66
01069 Dresden
Miroslav Polozij,
Webseite

Beschreibung

Moleküle sind die Bausteine ​​unserer Welt; überall, aber kaum zu sehen. Glücklicherweise ermöglicht es uns die Computertechnologie, Moleküle und Materialien genau zu simulieren und so ihre Struktur und Eigenschaften vorherzusagen. Wir werden Moleküle sowohl am Computer als auch mit eigenen Händen bauen, und entdecken, wie der Moiré-Effekt mit den neusten Trends in der Erforschung von Nanomaterialien zusammenhängt.

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Mitmachen und Selbermachen Für Kinder geeignet

Stationen

TU Dresden

  • 61 (bus)
  • 66 (bus)
Einstellungen Barrierefreiheit