Der Ausbildungskernreaktor AKR-2 in Forschung und Lehre
Naturwissenschaften

Der Ausbildungskernreaktor AKR-2 in Forschung und Lehre

Der AKR-2 ist der modernste Ausbildungskernreaktor in Deutschland. Es wird eine AKR-Führung angeboten inklusive einer Beschreibung des Aufbaus, der Funktionsweise und der Sicherheitseigenschaften des AKR-2. Es erfolgt eine Darstellung des bestimmungsgemäßen Einsatzes in Forschung, Lehre und Transfer. Insbesondere wird der Einsatz des AKR-2 als Instrument in der Wasserstoffforschung demonstriert.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Dr. Carsten Lange, Leiter des Ausbildungskernreaktors AKR-2
Webseite

Beschreibung

Wir führen drei Führungen durch: Beginn der ersten Führung: 18:30 Uhr; Beginn der zweiten Führung: 20:30 Uhr; Beginn der dritten Führuing: 22:30 Uhr; Zutritt ab 16 Jahren möglich; Schwangeren und stillenden Frauen wird der Aufenthalt im Kontrollbereich des AKR-2 vorsorglich prinzipiell untersagt. Besucher werden auf diese Regelung hingewiesen und bestätigen mit ihrer Unterschrift im Besucherbuch, dass für sie die genannten Einschränkungen nicht zutreffen.

Information zum Veranstaltungsformat

Vortrag Präsentation Führung

Information zum Veranstaltungsort

Englischsprachig / für internationale Gäste geeignet
Einstellungen Barrierefreiheit