Schülerprojekt - Einparken mit einem Modellauto
Ingenieurswissenschaften

Schülerprojekt - Einparken mit einem Modellauto

Projekt aus dem Schülerpraktikum von G. Handrick (Vitzthum-Gymnasium Dresden), dass im Labor für Kfz-Mechatronik der HTW Dresden umgesetzt wurde. Es wurde mittels Arduino ein Modellfahrzeug programmiert, um eine Parklücke zu erkennen und automatisch einzuparken. G. Handrick erläutert selbst die Vorgehensweise und steht für Fragen zur Verfügung.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
30 Min
Webseite Instagram YouTube

Beschreibung

Projekt aus dem Schülerpraktikum von G. Handrick (Vitzthum-Gymnasium Dresden), dass im Labor für Kfz-Mechatronik der HTW Dresden umgesetzt wurde. Es wurde mittels Arduino ein Modellfahrzeug programmiert, um eine Parklücke zu erkennen und automatisch einzuparken. G. Handrick erläutert selbst die Vorgehensweise und steht für Fragen zur Verfügung.

Information zum Veranstaltungsformat

Präsentation
Einstellungen Barrierefreiheit