Funkkanalmessung in Echtzeit mit AGVs
Ingenieurswissenschaften

Funkkanalmessung in Echtzeit mit AGVs

Fahrerlose Transportsysteme (Automated Guided Vehicles, AGVs) ermöglichen einen sicheren Transport von Waren in Fabriken und Lagern. Zukünftige Mobilfunknetze sollen die dafür notwendige Zuverlässigkeit und niedrige Reaktionszeit bieten. Damit das gelingt, müssen die besonderen Ausbreitungseigenschaften von Funk in industriellen Umgebungen genau untersucht werden. Wir haben zu diesem Zweck ein vollautomatisches mobiles Messsystem gebaut.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 22:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Foyer des Schönfeld-Hörsaals
Eingang Ecke Georg-Schumann-Straße und Nöthnitzer Straße
Dresden
Webseite

Beschreibung

Während das System sonst von allein fährt, können die Besucher*innen es an diesem Abend von Hand steuern – sowohl vor Ort als auch von zu Hause mit Live-Video über das Internet. Eine Visualisierung der gemessenen Daten verrät, wie die Umgebung den Funkkanal beeinflusst, und warum Diversität so wichtig ist für hohe Zuverlässigkeit. Unter diesem hier kann man ab 17 Uhr das AGV fernsteuern: https://agv.demo.bitfasching.de/pohW3eer9n/

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Präsentation Mitmachen und Selbermachen
Einstellungen Barrierefreiheit