ModBrick
Informatik / Digitales

ModBrick

Für die Lehrveranstaltung RoboLab wurden bisher LEGO EV3 Mindstorms genutzt. Im Rahmen mehrerer Projekt- und Forschungsarbeiten wurde an einer Lösung gearbeitet, diese sog. „Bricks“ durch eine selbst entwickelte Erweiterungsplatine für Raspberry Pi zu ersetzen. Das Ergebnis ist der ModBrick, welchen wir in Version 2 vorstellen und demonstrieren möchten.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Fakultät Informatik
Andreas-Pfitzmann-Bau
APB E006
Nöthnitzer Str. 46
01187 Dresden
Christian Braun,
Webseite YouTube

Beschreibung

Im Rahmen mehrerer Projekt- und Forschungsarbeiten wurde an einer Lösung gearbeitet, diese sog. „Bricks“ durch eine selbst entwickelte Erweiterungsplatine für Raspberry Pi zu ersetzen.

Information zum Veranstaltungsformat

Präsentation

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei Essen und Trinken vorhanden

Stationen

Nöthnitzer Str.

  • N6 (bus)
  • 85 (bus)
  • N8 (tram)
  • 3 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit