Das Gesetz der großen Zahl – Mit statistischen Versuchen unbekannte Wahrscheinlichkeiten schätzen
Naturwissenschaften

Das Gesetz der großen Zahl – Mit statistischen Versuchen unbekannte Wahrscheinlichkeiten schätzen

Beginn 18:15 Uhr
Ende 19:30 Uhr

Auf einen Blick

BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
2.010
Hans-Grundig-Str. 25
01307 Dresden
Prof. Dr. Tillich Studienrichtungsleiter Finanzwirtschaft - Bank
75 Min
Website Instagram YouTube

Beschreibung

Zunächst werdet ihr lernen, was man unter einem Bernoulli-Experiment versteht. Ihr erlebt den Unterschied zwischen den Begriffen „Wahrscheinlichkeit“ und „Häufigkeit“, wenn Ihr selbst Münzen, Würfel oder Reißzwecken werft. Danach erfahrt ihr, wie sich die Häufigkeit immer mehr an die Wahrscheinlichkeit annähert, wenn man die Anzahl der Versuche erhöht. Diese Gesetzmäßigkeit nutzen wir, um zu schätzen, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine geworfene Reißzwecke mit der Spitze nach oben liegen bleibt.

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Mitmachen und Selbermachen Für Kinder geeignet JUNIORDOKTOR-Angebot

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei Englischsprachig / für internationale Gäste geeignet Essen und Trinken vorhanden Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsort sind vorhanden

Stationen

Permoserstr. / Gerokstr.

  • N8 (tram)
  • 62 (bus)
  • 6 (tram)