Motion Capturing Workshop
Informatik / Digitales

Motion Capturing Workshop

Wie kommt eine Figur in Computerspielen oder Animationen eigentlich zu ihren Bewegungen? Unsere Studierenden des Studiengangs Medieninformatik & Mediendesign zeigen Dir, wie so etwas mit dem Motion-Capturing-Verfahren funktioniert, sodass Du es direkt selbst auspropieren kannst!
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Fachhochschule Dresden
Fakultät Design, Studiengang Medieninformatik & Mediendesign (B.A.)
Filmstudio der FHD im Raum 012
Güntzstraße 1
01069 Dresden
Webseite Instagram

Beschreibung

Beim Motion-Capturing-Verfahren wirst Du von Tiefensensorkameras gefilmt, die Deine Bewegungen live auf ein 3D-Modell z.B. einer animitierten Figur übertragen. Dies ist eine hilfreiche Technik wenn Bewegungsabläufe für Projekte benötigt werden und man nicht alles am Computer animierten möchte. Der Workshop gibt einen spannenden Einblick in den Studiengang Medieninformatik & Mediendesign (B.A.), wo Gestaltung und Technik aufeinander treffen und kreative Projekte entstehen.

Information zum Veranstaltungsformat

Präsentation Film Mitmachen und Selbermachen Für Kinder geeignet

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei

Stationen

Straßburger Platz

  • 2 (tram)
  • 1 (tram)
  • 4 (tram)
  • 13 (tram)
  • 10 (tram)
  • N8 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit