Escape Room
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Escape Room

Einen Todesfall aufklären? Rätsel lösen? Und dabei noch etwas über Sicherheit bei der Nahrungszubereitung lernen? Das Wissenschaftskommunikationsprojekt "Escape Room: Booster Game" möchte Jugendliche auf spielerische Weise an Inhalte des Berufsfeldes Ernährung und Hauswirtschaft heranführen.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden, Fakultät Erziehungswissenschaften

Beschreibung

Das von der VW-Stiftung geförderte Wissenschaftskommunikationsprojekt "Escape Room" kann nach der Vorstellung im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften im Deutschen Hygiene-Museum Dresden im Zeitraum vom 09.07.22 - 29.08.22 gespielt werden. Um einen Eindruck zu geben, werden am 08.07.22 einzelne Rätsel vorgestellt.

Information zum Veranstaltungsformat

Mitmachen und Selbermachen Für Kinder geeignet
Einstellungen Barrierefreiheit