Visual Storytelling - Datenvisualisierung neu gesehen
Informatik / Digitales

Visual Storytelling - Datenvisualisierung neu gesehen

Wie können statistische Daten in sinnlichen, haptischen und narrativen Infografiken visualisiert werden? Unter fachlicher Anleitung durch Prof. Stefan Theiss kannst Du aktiv einen Einblick in professionelle Gestaltungsprozesse nehmen!
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Fachhochschule Dresden
Fakultät Design, Studiengang Grafikdesign Screen- & Printmedia (B.A.)
Der Workshop findet im Zeichensaal im Raum 411 statt.
Güntzstraße 1
01309 Dresden
Prof. Stefan Theiss
Website VA-URL Instagram

Beschreibung

Statistische Daten werden üblicherweise in 2D-Grafiken wie Linien-, Säulen-, Balken-, Kreis- und Tortendiagrammen – um nur einige Möglichkeiten zu nennen – visualisiert. Ein aktueller Trend in der Datenvisualisierung verfolgt einen sinnlicheren Ansatz, um den Zugang zu abstrakten Sachverhalten zu fördern. Visualisierungen mittels Alltagsobjekten, die Analogien zu den Themen hervorrufen oder auch aus haptisch-sinnlichen Materialien bestehende dreidimensionale Umsetzungen stellen eine neue Alternative dar. Neben der Steigerung der Anschaulichkeit gewinnen die Datenvisualisierungen dadurch auch an Aufmerksamkeits- und Unterhaltungswert. Wir laden Dich ein, gemeinsam mit unseren Studierenden des Studiengangs Grafikdesign Screen- & Printmedia (B.A.) Datensätze neu zu visualieren. So bekommst Du einen aktiven Einblick in Gestaltungsprozesse von professionellen Visualisierungslösungen!

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Vortrag Präsentation Mitmachen und Selbermachen

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei

Stationen

Straßburger Platz

  • 2 (tram)
  • 1 (tram)
  • 4 (tram)
  • 13 (tram)
  • 10 (tram)
  • N8 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit