Drohneneinsatz im Waldmonitoring
Naturwissenschaften

Drohneneinsatz im Waldmonitoring

Für das Waldmonitoring stehen Quadrocopter, Vollformatkamera, Thermalkamera und Laserscanner zur Verfügung. Ein Laserscanner erstellt eine dreidimensionale Punktwolke als Abbild des Waldes für eine detaillierte Vermessung.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr

Auf einen Blick

Grünes Forum Pillnitz, LfULG

Beschreibung

Beim Umweltmonitoring bieten UAV (engl. unmanned aerial vehicle) ein großes Einsatzpotenzial. Seit 2021 wird der Einsatz auf den forstlichen Monitoringflächen erprobt und schrittweise eingeführt. Vorgestellt werden die Technik und die erhobenen Daten.

Information zum Veranstaltungsformat

Präsentation

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei Englischsprachig / für internationale Gäste geeignet Essen und Trinken vorhanden

Stationen

Pillnitzer Platz

  • 63 (bus)
Einstellungen Barrierefreiheit