CRTD: Gehirn-Organoide - Neue Modelle zur Erforschung der humanen Gehirnentwicklung
Medizin und Gesundheit

CRTD: Gehirn-Organoide - Neue Modelle zur Erforschung der humanen Gehirnentwicklung

Während der fetalen Entwicklung werden im Gehirn aus neuralen Stamm- und Vorläuferzellen Nervenzellen gebildet. Bisher war es schwierig, diesen Prozess beim Menschen zu erforschen. Neue Modelle der Neuroforschung, sogenannte Gehirn-Organoide, ermöglichen es nun, die menschliche Gehirnentwicklung in 3-D im Labor zu untersuchen. Hier können Sie Gehirn-Organoide unter dem Mikroskop betrachten und viel Spannendes über den Nutzen dieser neuen Modelle erfahren.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 22:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Center for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB)
Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD)
Fetscherstraße 105
01307 Dresden
AG Albert, Forschungsgruppe am Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD)
Webseite

Beschreibung

Während der fetalen Entwicklung werden im Gehirn aus neuralen Stamm- und Vorläuferzellen Nervenzellen gebildet. Bisher war es schwierig, diesen Prozess beim Menschen zu erforschen. Neue Modelle der Neuroforschung, sogenannte Gehirn-Organoide, ermöglichen es nun, die menschliche Gehirnentwicklung in 3-D im Labor zu untersuchen. Hier können Sie Gehirn-Organoide unter dem Mikroskop betrachten und viel Spannendes über den Nutzen dieser neuen Modelle erfahren.

Information zum Veranstaltungsformat

Ausstellung

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei Englischsprachig / für internationale Gäste geeignet Essen und Trinken vorhanden

Stationen

Johannstadt

  • 62 (bus)

Pfotenhauerstr.

  • 62 (bus)
  • 64 (bus)

Blasewitzer Str./ Fetscherstraße

  • N8 (tram)
  • 12 (tram)
  • 64 (bus)
  • 6 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit