Warum Eis ein hervorragender Energiespeicher ist?
Ingenieurswissenschaften

Warum Eis ein hervorragender Energiespeicher ist?

Sicher kennt Ihr die Konsistenz eines Slush-Eis-Getränkes. So ähnlich ist Slurry-Eis - ein Flüssigeis, das thermodynamisch gesehen, ein hervorragender Energiespeicher ist. Im Zuge der Energiewende kann Eis helfen, das Stromnetz zu stabilisieren. Bei der LNDW zeigen wir Euch, wie Eis als Energiespeicher funktioniert.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr

Auf einen Blick

Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH Dresden
Bertolt-Brecht-Allee 20
01309 Dresden
Webseite YouTube

Beschreibung

Slurry-Eis ist ein Flüssigeis, das thermodynamisch gesehen, ein hervorragender Energiespeicher ist. Im Zuge der Energiewende kann Eis helfen, das Stromnetz zu stabilisieren oder auch die Kältebereitstellung sicherzustellen, wenn eine besondere Lastanforderung besteht. Letztlich lässt es sich sogar als Schneeersatz für Sportveranstaltungen aufbereiten. Bei der LNDW zeigen wir Euch, wie Eis als Energiespeicher funktioniert. Übrigens: Eis als kostengünstiges und umweltverträgliches Speichermedium spielt in vielfältigen Entwicklungsprojekten des ILK Dresden eine wesentliche Rolle. Einige Beispiele sind: Eis durch Sonnenenergie für nachhaltigen Fischfang in Indonesien (giz.de), https://www.giz.de/de/mediathek/97240.html, Pumpfähiges Vakuum-Flüssigeis, https://www.ilkdresden.de/projekt/vakuum-fluessigeis-technologie

Information zum Veranstaltungsformat

Präsentation Ausstellung Quiz Für Kinder geeignet

Information zum Veranstaltungsort

Englischsprachig / für internationale Gäste geeignet Essen und Trinken vorhanden

Stationen

Spenerstraße

  • 4 (tram)
  • 10 (tram)
  • 63 (bus)
Einstellungen Barrierefreiheit