Wie kann aus dem Abgas von Kraftfahrzeugen elektrischer Strom gewonnen werden?
Ingenieurswissenschaften

Wie kann aus dem Abgas von Kraftfahrzeugen elektrischer Strom gewonnen werden?

Bei einer Wärmekraftmaschine wird eine bestehende Temperaturdifferenz zur Gewinnung von Arbeit ausgenutzt. Sie besitzt demnach eine warme Seite (Wärmequelle) und eine kalte Seite (Wärmesenke). Durch eine gezielte Verlagerung des Arbeitsgases zwischen diesen Seiten entsteht eine Druckwelle, die anhand von schwingenden Flüssigkeitskolben demonstriert wird. In unserem Versuch zur LNDW demonstrieren wir das Prinzip an einem Glasmodell mit schwingenden Flüssigkeitssäulen.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 23:00 Uhr

Auf einen Blick

Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH Dresden
Bertolt-Brecht-Allee 20
01309 Dresden
Webseite YouTube

Beschreibung

Übrigens: Das ILK Dresden entwickelte in Zusammenarbeit mit der Firma Fox Autotechnik eine Wärmekraftanlage für das Abgassystem von Kraftfahrzeugen. https://www.ilkdresden.de/leistungen/forschung-und-entwicklung/projekt/waermekraftmaschinen

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Für Kinder geeignet

Information zum Veranstaltungsort

Barrierefrei Essen und Trinken vorhanden

Stationen

Spenerstraße

  • 4 (tram)
  • 10 (tram)
  • 63 (bus)
Einstellungen Barrierefreiheit