Praktika@home - Experimentieren mal anders
Ingenieurswissenschaften

Praktika@home - Experimentieren mal anders

Nichts geht über praktische Erfahrung: so werden im Modul Mess- und Automatisierungstechnik im Laufe eines Jahres 6 Praktika durchgeführt. Ursprünglich vor Ort mussten durch die Bedinmgungen der letzten Jahre neue Konzepte her, wie die Studierenden Dehnungsmessung, Regelkreise, Messketten und Fehlerrechnung erfahren konnten. Dabei sind die Praktika@home entstanden, die neue Wege für Lern-Lehr-Konzepte beschreiten und den Wissenserwerb neu gestalten.
Beginn 17:00 Uhr
Ende 00:00 Uhr

Auf einen Blick

Technische Universität Dresden
Fakultät Maschinenwesen, Professur für Magnetofluiddynamik, Mess- und Automatisierungstechnik
Mollier-Bau
Halle 149
George-Bähr-Straße 3
01069 Dresden
Webseite YouTube

Beschreibung

An dieser Station kann jede:r in die Rolle eines Studenten oder einer Studentin schlüpfen und in das Maschinenbaustudium hineinschnuppern. Es stehen alle Materialien zum Bau eines Pendels und die benötigten Messgeräte zur Verfügung, allerdings kann ein Handy (Stoppuhr, Taschenrechner) hilfreich sein ;) Es sollte mit einer Viertelstunde gerechnet werden, allerdings sind der Kreativität keine (zeitlichen) Grenzen gesetzt.

Information zum Veranstaltungsformat

Experiment Präsentation Mitmachen und Selbermachen Für Kinder geeignet

Stationen

Nürnberger Platz

  • N8 (tram)
  • 61 (bus)
  • 3 (tram)
  • 8 (tram)
Einstellungen Barrierefreiheit