08.07.2022 17–00 Uhr
#LNdWDD 3, 2, 1 … Science!
  • 0Tage
  • 0Std
  • 0Min
  • 0Sek

#LNdWDD 2022

 

Freier Eintritt

Kostenfrei mit Bus & Bahn

Einmal im Jahr öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Türen für die Öffentlichkeit. Im gesamten Stadtgebiet laden unterschiedlichste Formate dazu ein, Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur aus unmittelbarer Nähe zu erleben. Von 17:00-00:00 Uhr erwartet alle Interessierten ein bunt gefächertes Programm an Vorträgen, Experimenten, Führungen und Mitmachshows. Eingeladen sind Studierende, Familien, Seniorinnen sowie Senioren und selbstverständlich auch die kleinen Forscher und Forscherinnen von morgen, kurz: alle Nachtschwärmer und Nachtschwärmerinnen, die Forschung interaktiv erleben und das eigene Wissen erweitern möchten.

Wissenschaften hautnah erleben

Veranstalter

Alle Orte auf einer Karte

Finden Sie alle Veranstaltungsorte übersichtlich dargestellt auf unserer Karte. Planen Sie Ihre Wege zur Langen Nacht von Veranstaltung zu Veranstaltung.

Karte öffnen
UNSER NETZWERK

Verbindung aus Stadt, Wissenschaft & Wirtschaft

„Dresden - Stadt der Wissenschaften" ist ein Netzwerk, bei dem Elemente aus Stadt, Wissenschaft und Wirtschaft eine tragfähige Verbindung eingehen. Die Landeshauptstadt Dresden als Initiator dieses Bündnisses hat das Netzwerk 2004 gegründet.

Mehr zum Netzwerk erfahren
ÜBER UNS

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Dresden

Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. In vielfältigen Vorträgen, Experimenten, Führungen, Ausstellungen und Filmen können die Besucherinnen und Besucher Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur ganz nah erleben.

Jetzt die Lange Nacht entdecken
Einstellungen Barrierefreiheit